Kategorie: Uncategorized

Willkommen

Foto: Kristina Kast

Christina zur Nedden ist freie Text- und Videojournalistin und berichtet auf Deutsch und Englisch über Digitalisierungs-, Gesellschafts- und Auslandsthemen.

Sie schreibt und produziert frei für fluter.de, sifted.eu (Financial Times), SPON, FAZ, ZEIT ONLINE, die taz.am wochenende und den rbb.

2018/19 CvD und Redakteurin bei watson.de.

2017 CVD-Vertretung WIRED Germany

Ausgebildet an der Evangelischen Journalistenschule Berlin.

MSc Global Politics an der London School of Economics mit Schwerpunkt China. BA European Studies  Universität Maastricht.

Förderung des Medienboard Berlin-Brandenburg für eigene Web-Serie „Auf Arbeit“

Christina zur Nedden lebt und arbeitet in Berlin und Wien.

Die Blockchain soll Persos ersetzen und die GEMA zerstören. Ich versuche, sie zu verstehen

Photo by Francisco Gomes on Unsplash

Photo by Francisco Gomes on Unsplash

Dieser Beitrag erschien zuerst am 4.5.2018 auf watson.de

Hier gibt es alle Texte meiner Krypto-Kolumne für watson.de 

Hallo Krypto-Freunde!

ich melde mich heute von Deutschlands größter Digital-Messe bei euch. Auf der re:publica in Berlin trifft sich gerade zum 12. Mal die eingeschworenste Fangemeinde des Internets. Mit dabei: Roboter, VR-Brillen, Internetversteher Sascha Lobo und natürlich auch ein paar Veranstaltungen zu meinem Lieblingsthema, denn Kryptos gehören zum WWW, wie Currypulver auf die Berliner Wurst.

Jedoch kann ich hier leider nicht lernen, wie ich watson noch schneller reich mache, alle reden vor allem über die Blockchain, also dem System hinter den Kryptowährungen. Und die kann angeblich weitaus mehr als nur Coins von A nach B zu bewegen. Der Blick ins Programmheft bestätigt mir: Die Blockchain soll Wälder verwalten, Musiker fair bezahlen können und uns allen eine selbstbestimmte digitale Identität geben. weiterlesen →

Wie wird man Bier-Brauer?

Ben (30) hat immer gerne Bier getrunken – dann beschloss er, selbst welches zu brauen. Im Video erzählt der Azubi von seinem Job.

Dieses Video ist Teil meiner und Mark Heywinkels Web-Serie “Auf Arbeit”, die junge Berufsbegleiter in Berlin begleitet. Sie wurde vom Medienboard Berlin-Brandenburg und dem rbb gefördert und erschien 2017 auf ze:tt. Alle Folgen gibt es hier https://www.aufarbeit.tv/