Wenn aus Überwachung Kunst wird

Aram Bartholl mauert USB-Sticks ein, sammelt gestohlene Passwörter und zeigt Kameras, die hilflos sind wie Kleinkinder. Seine Kunst hinterfragt unseren Umgang mit Daten und Geräten.

Dieser Film wurde gemeinsam mit Ariana Dongus produziert und erschien zuerst auf fluter.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.