Über mich

Herzlich willkommen auf meiner Website,

ich bin Christina zur Nedden und arbeite als freie Journalistin in Berlin. Bis November 2016 war ich Volontärin an der Evangelischen Journalistenschule, davor habe ich einen MSc Global Politics an der London School of Economics absolviert.

Im Anschluss habe ich als Redakteurin für WIRED Germany gearbeitet und meine eigene Webserie namens “Auf Arbeit”mit einer Förderung des Medienboards Berlin-Brandenburg (30.000 Euro) für ze:tt produziert.

Ich habe unter Anderem für SPON, FAZ, ZEIT ONLINE, die taz.am wochenende und den rbb frei geschrieben und produziert. Mein journalistisches Hauptinteresse liegt in der Digitalisierung und Auslandsthemen.

Neben meiner journalistischen Tätigkeit arbeite ich auch als Kommunikationsberaterin für internationale Organisationen und NGOs. Welche Leistungen ich in diesem Bereich anbieten kann, lesen Sie auf der Seite Beratung.

Falls Sie mich kontaktieren möchten, sich eine Zusammenarbeit vorstellen können und Fragen oder Anregungen haben, schicken Sie mir gerne eine Email an christina.zurnedden@gmail.com oder nutzen Sie einfach das Kontaktformular.