Shutterstock will Bausteine für Kreative liefern

Shutterstock startete als Stockphoto-Plattform und bietet nun auch Video-Clips und Musiktitel, in Zukunft auch mit datengetriebener Suchmaschinenoptimierung.

Wyatt Jenkins von Shutterstock und Thom Cummings von SoundCloud auf der Berlin Music Week 2014

Wyatt Jenkins von Shutterstock und Thom Cummings von SoundCloud auf der Berlin Music Week 2014

Fotos, Videos und Musik – all das braucht man heutzutage um ansprechende (digitale) Produkte zu entwickeln. Bisher pickten sich Grafiker und Medienhäuser ihre Inhalte von verschiedenen Plattformen zusammen. Nun bieten immer mehr traditionelle Bildagenturen und Plattformen wie Getty Images oder Shutterstock nicht nur Stockfotos, sondern auch Musik- und Audiomaterial.

[Weiterlesen...]

Technik vs. Gehirn: Wie weit ist es mit der künstlichen Intelligenz?

Auf der Falling Walls Konferenz 2013 wurde den Besuchern ein Einblick in die Welt von morgen gegeben – wenn künstliche und menschliche Intelligenz miteinander konkurrieren.

Ishiguro

Die Falling Walls Conference fand erstmals im Jahr 2009 anlässlich des 20. Jahrestages des Mauerfalls statt. Seit fünf Jahren bringt die Konferenz Spitzenforscher aus aller Welt zusammen, die in 15-minütigen Präsentationen ihre neuesten Erkenntnisse teilen, und somit versuchen dem Jahrestag eine neue Bedeutung zu geben. Christina zur Nedden war für die Netzpiloten vor Ort und hat einige Zukunftsprojekte kennengelernt, die das Potential haben, die Gesellschaft zu verändern und alte Mauern einzureissen.

[Weiterlesen...]